Gartenstr. 26 · 97941 Tauberbischofsheim · Fon: 09341-8495634 · Fax: 09341-8495635 · dbooth(at)naturheilpraxis-tbb.de

 

Behandlungsablauf und Kosten

Ablauf:

Falls Sie noch nie bei einem Heilpraktiker waren und sich keine Vorstellung über den Ablauf einer Erstkonsultation machen können, gebe ich Ihnen hier eine kurze Beschreibung:

Ihr erster Termin wird für Aufnahmegespräch und Untersuchung genutzt. Dabei werden Hauptbeschwerden, alle Vorerkrankungen, frühere Behandlungen, Operationen, Medikamente, Impfungen, Allergien, Erkrankungen in der Familie, vegetative Situation (Appetit, Durst, Schlaf usw.) erfasst. Im Anschluss erfolgt eine Untersuchung und erste Behandlung. Sie sollten also ausreichend Zeit mitbringen. Der erste Termin dauert je nach Krankheitsbild ungefähr 1-1,5 Stunden. Mit dieser Grundlage erstelle ich dann Ihren weiteren Behandlungsplan.
Je nach Beschwerdebild sind 6 - 12 Folgebehandlungen notwendig, meist in wöchentlichem Abstand. Danach erfolgen entweder eine Behandlungspause oder längere Behandlungsabstände.

Kosten:

Als Heilpraktikerin habe ich als Patienten selbstzahlende, privatversicherte, zusatzversicherte und beihilfeberechtigte Patienten. Sämtliche Kosten richten sich nach dem Gebührenheft für Heilpraktiker. Das GebüH hat lediglich Hinweischarakter.

Bei selbstzahlenden Patienten richten sich die Kosten nach dem Zeitaufwand bzw. der entsprechenden Behandlung, durchschnittlich 80,- Euro pro Stunde.

Eine Honorierung des Heilpraktikers durch die gesetzliche Krankenversicherung ist grundsätzlich ausgeschlossen. Allerdings bieten mittlerweile einige Krankenversicherer private Zusatzversicherungen an.


Heilpraktikerzusatzversicherung (für gesetzlich Versicherte):

Sind Sie gesetzlich versichert, haben Sie die Möglichkeit eine so genannte Heilpraktikerzusatzversicherung abzuschließen. Für die bis zu 100%ige Abdeckung von Heilpraktikerleistungen und naturheilkundlichen Medikamenten zahlen Sie lediglich einen geringen Zusatzbetrag im Monat. Vergleichen Sie.

Sie sind darüber informiert, dass Sie als Patient eigenverantwortlich das Kostenerstattungsverfahren mit dem möglichen Kostenträger einleiten.

Eine Nicht- oder Teilerstattung einer Rechnung hat jedoch keinen Einfluss auf die gesamte Kostenforderung meiner Praxis für die erbrachte Leistung. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung in welchem Umfang die Kosten erstattet werden!

(Das Honorar für mein Coachingprogramm wird unabhängig in einem entsprechenden Angebot vereinbart und wird weder von den gesetzlichen noch von den privaten Krankenversicherungen übernommen.)

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch informiere ich Sie gerne!


www.naturheilpraxis-tbb.de